AGB

Wir freuen uns Sie als Gäste egal ob privat oder geschäftlich bei uns zu begrüßen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Damit es für alle so angenehm wie möglich wird, haben wir ein paar Regeln zusammengeschrieben, die Sie mit Ihrer Buchung akzeptieren.


An – und Abreise:

Falls zwischen Mieter und Vermieter keine anderen Absprachen vereinbart sind, kann die Wohnung am Anreisetag ab 18.00 Uhr bezogen werden.

Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10.00 Uhr zu räumen. Nach Absprache kann die Wohnung auch länger benutzt werden und ist abhängig von der Belegung.


Parkplätze:

Direkt vor der Villa stehen Ihnen zwei öffentliche Parkbuchten zur Verfügung wo sie Ihr Auto abstellen können.


Hausordnung:

Die Ferienwohnungen befinden sich in einer Villa von 1930. Das Haus ist aufgrund des Alters nicht so gut schallisoliert wie es bei Neubauten Standard ist. Da in dem Haus mehrere Parteien wohnen, werden alle Mieter darum gebeten ab 22.00 Uhr die Zimmerlautstärke einzuhalten, auf ruhestörenden Lärm zu verzichten und nach 22 Uhr nicht mehr zu baden.

Die alten Rohrleitungen brauchen ebenfalls ihre Aufmerksamkeit: Werfen sie außer Toilettenpapier keine sonstigen Hygieneartikel in die Toilette. Küchenpapier, Binden, Tampons, Wattestäbchen, Kosmetiktücher, Wattepads usw. in den dafür vorgesehenen Badeimer entsorgen.

Es handelt sich bei uns um Nichtraucher-Wohnungen. Raucher sind bei uns aber herzlich Willkommen und bitten wir mit ihrer Zigarette es sich auf dem Balkon gemütlich zu machen.

Trennen sie der Umwelt zu Liebe den Müll nach Papier und Pappe, Plastik sowie Restmüll. Es stehen die entsprechenden Mülleimer sowie Container für Altglas und Asche draußen neben dem Seiteneingangspodest zur Verfügung.

Der Vorgarten und die Terrasse am Seiteneingangspodest kann gerne von Ihnen genutzt werden. Die Hofeinfahrt, der hintere Garten inkl. Poolanlage ist ausschließlich unser privater Bereich.

Im Obergeschoss: Die alten Fensterläden mit den Messingkurbeln bitte nicht benutzen. Zur Verdunkelung haben wir Fensterrollos angebracht.

Dachgeschoss: Es führt eine steile Treppe zur Galerie. Die Treppe ist für Kinder nicht geeignet. 

Für Unfälle und Schäden kann unsererseits keine Haftung übernommen werden. Im Dachgeschoss führt eine steile Treppe zur Galerie. Diese Treppe ist für Kinder nicht geeignet. Falls doch einmal etwas kaputt geht, ist uns dies unverzüglich mitzuteilen. Handelt es sich um einen Haftpflichtschaden und die Versicherung des Mieters erklärt sich lediglich zur Übernahme des Zeitwertes des beschädigten Stückes, verpflichten sie sich als Mieter die Differenz laut Rechnung zu übernehmen.

Der Mieter stimmt den Nutzungs- und Haftungsvereinbarungen über die Nutzung des WLAN Internets zu, keine illegalen Downloads zu tätigen.   

Bitte sorgen Sie dafür, auch in Ihrem eigenen Interesse, dass die Haustür immer geschlossen ist! Sowie bei Verlassen der Wohnung alle Fenster schließen und auch die Heizungen drosseln!


Haustiere:

Müssen bei der Buchung mit genauen Angaben angefragt werden und wir entscheiden pro Einzelfall aus Rücksicht zu unseren anderen Gästen. Der Mieter übernimmt die volle Verantwortung und verfügt über eine entsprechende Haftpflichtversicherung. Ihr Liebling wird an der Leine geführt und nicht alleine in der Wohnung gelassen sowie Gassi gehen auf dem Grundstück untersagt ist. Für die umfangreichere Endreinigung wird die doppelte Pauschale angesetzt.


Stornobedingungen:

Stornos von Mieter- und Vermieterseite sind natürlich zu vermeiden und werden nur schriftlich anerkannt. Aber wenn’s doch mal nicht anders geht:

Bis zu 4 Wochen vor Anreise sind 25% der Summe zur Zahlung fällig.

Bis zu 2 Wochen vor Anreise 50%.

Bis zu 1 Woche vor Anreise 75%.

Bis zu 3 Tage vor Anreise 100% zur Zahlung fällig.


Villa Romahn

Bianca J. Haubold